Phoseon stellt FireEdge FE400 vor

FireEdge FE400 LED Lampe

Phoseon Technology führt FireEdge ™ FE400 LED-Härtungssysteme mit erweiterten Funktionen ein

Wichtige technologische Fortschritte für Anwendungen mit vollständiger Aushärtung und Fixierung

Hillsboro, Oregon (4. Oktober 2016) - Phoseon Technology hat heute das neue Produkt angekündigt FireEdge ™ FE400 LED-Härtungsprodukte mit erweiterten Funktionen, die maximale Flexibilität bieten. Mit integrierten Optionen zur Intensitätskontrolle kann der FireEdge FE400 sowohl für Anwendungen mit vollständiger Aushärtung als auch für Pinning-Anwendungen verwendet werden, indem eine hohe UV-Leistung bereitgestellt wird. Die neuen luftgekühlten Produkte bieten Kunden Prozessstabilität mit dem patentierten Phoseon TargetCure ™ -Technologie Dies bietet Benutzern eine präzise und vorhersehbare UV-Leistung. Die einzigartige Skalierungsfunktion von Phoseon ermöglicht das Stapeln von Einheiten „Ende an Ende“ mit zusammenhängender, gleichmäßiger UV-Leistung für jede Anwendungsgröße. 

Der FireEdge FE400 ist ebenfalls mit ausgestattet WhisperCool ™ -Technologie Dies bietet eine leisere Lösung mit hoher UV-Leistung und kleinem Formfaktor. Die WhisperCool-Technologie verwendet proprietäre und patentierte Phoseon-Innovationen, die sich direkt in einer höheren Produktivität niederschlagen und dadurch die Rentabilität verbessern.

„Die neuen FireEdge FE400-Produkte bieten erweiterte Funktionen und mehr Flexibilität. Kunden können die Intensität auf einen größeren Leistungsbereich steuern und für eine einfache Integration auf jede Größe skalieren. “

Joe Becker, Produktmarketingmanager, Phoseon Technology

"Die neuen FireEdge FE400-Produkte bieten erweiterte Funktionen und größere Flexibilität", sagte Joe Becker, Produktmarketing-Manager von Phoseon Technology. "Kunden können die Intensität auf einen größeren Leistungsbereich steuern und für eine einfache Integration auf jede Größe skalieren."

Die FE400-Lichtquellen von Phoseon liefern eine Spitzenintensität von 8 W / cm² und sind in mehreren Aushärtungslängen (80 mm, 120 mm, 160 mm, 180 mm und 240 mm) erhältlich, alle mit einem 10 mm breiten Aushärtungsfenster. Zu den Zubehörteilen gehören Kabel, Netzteil, Nabeneinheit, Optikoptionen, Lufteinlassoptionen und erweiterte Garantie. Produkte werden im vierten Quartal 2016 verfügbar sein.

Über die Phoseon-Technologie
Im Jahr 2002 war Phoseon Technology Vorreiter bei der Verwendung der LED-Technologie für UV-Härtungsanwendungen. Als weltweit führender Anbieter von UV-LED-Härtung bietet Phoseon patentierte LED-Technologie für robuste Hochleistungsprodukte für anwendungsspezifische Lösungen. Das Unternehmen konzentriert sich 100% auf LED-Technologie und bietet weltweite Vertriebs- und Supportfunktionen.

Stichworte: | |
Kategorien: | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.