Digitaldruck - Etiketten & Verpackungen

UV-LED-Härtung für Etiketten und Verpackungen

Mehr Informationen anfordern

Digitaldruck - Etiketten & Verpackungen

UV-LED-Härtung für Etiketten und Verpackungen

UV-LED-Härtungssysteme sind ideal für Etiketten- und Schmalbahndrucker und ermöglichen es Endbenutzern, hochwertiges Material mit maximaler Geschwindigkeit zu drucken. Die UV-LED-Aushärtung für den Etikettendruck zeigt messbare Vorteile bei höherer Produktivität, geringerem Energieverbrauch, geringerer Wärmebelastung für dünnere Substrate, geringerem Platzbedarf und deutlichen Umweltvorteilen.

Die Vorteile von UV-LED sind zahlreich und für Etikettendruckanwendungen von Bedeutung. UV-LED-Systeme sind sehr effizient, da sie nur ein schmales Band nutzbaren UV-Strahls abgeben und kein infrarotes oder schädliches UV-C emittieren. Ohne Emission im Infrarotbereich sind UV-LED-Systeme ein Festkörpergerät und können ohne Aufwärmzeit sofort ein- und ausgeschaltet werden. All dies zusammen führt zu Einsparungen von bis zu 70% beim Strom. Die UV-LED-Härtungstechnologie bietet fortschrittliche Funktionen sowie wirtschaftliche und ökologische Vorteile, die über alles hinausgehen, was heute auf dem Markt erhältlich ist.

Fallstudie:
Saijet Roll-to-Roll-Tintenstrahl-Etikettendrucker (PDF)
FireEdge zum Fixieren, um Etiketten mit überlegener Bildqualität zu erstellen.