Marktsegmente

Phoseon bietet UV-LED-Härtungslösungen für eine Vielzahl von Verpackungen für den Flexo- und Schmalbahndruck an, die den Hochgeschwindigkeitsdruck auf einer Vielzahl von Materialien wie Etiketten, Verpackungen und Dekordruck ermöglichen. Der intensive Output, die geringe Wärme und der reduzierte Energieverbrauch der Phoseon UV-LED-Systeme haben es Druckern und Verarbeitern ermöglicht, die Material- und Betriebskosten zu senken und gleichzeitig den Kunden ein hochwertiges Produkt zu liefern.

Marktsegmente

Koalition für nachhaltige Verpackungen

Sind LEDs nachhaltig?

Als Mitglied der Sustainable Packaging Coalition setzt sich Phoseon für das Wohl der Umwelt ein und arbeitet kontinuierlich daran, die Umweltauswirkungen der von uns hergestellten Produkte zu reduzieren. LED ist die einzige nachhaltige Wahl für die UV-Härtung.

  • Kein Quecksilber! Das Verbot von Quecksilber in Fertigungsprozessen nimmt weltweit zu.
  • Es werden keine Treibhausgase oder Ozon erzeugt, die aus der Anlage abgeleitet werden müssen.
  • Deutlich reduzierter Energieverbrauch gegenüber Quecksilber-UV- und Hochenergie-IR-Trocknern.

Phoseon Technology leistete Pionierarbeit beim Einsatz der LED-Technologie für die UV-Lichthärtung in industriellen Anwendungen und bietet Geräteherstellern eine leistungsstarke Härtungstechnologie, die zudem erhebliche Energie und damit verbundene Treibhausgase einspart und gefährliches Quecksilber und Ozon aus dem UV-Härtungsprozess eliminiert.  Diese UV-LED-Produkte bieten deutliche Umweltverbesserungen gegenüber den etablierten quecksilberbasierten Produkten.

White Paper herunterladen

FireJet UV-LED-Härtung für Flexo

Aktualisieren Sie Ihre Presse

Sind Sie daran interessiert, mehr über unsere UV-LED-Härtungslösungen für den Flexodruck zu erfahren? Bitte kontaktieren Sie uns noch heute mit Ihrer Anwendung.

Mehr Informationen anfordern