Phoseon-Technologie erreicht ISO 9001: 2015-Zertifizierung

Qualitätssicherungsstandard für unsere Kunden

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) legt die Kriterien für ein Qualitätsmanagementsystem fest, das von jeder großen oder kleinen Organisation unabhängig von ihrem Tätigkeitsbereich verwendet werden kann. Tatsächlich wird ISO 9001 von über einer Million Unternehmen und Organisationen in über 170 Ländern implementiert.

Mehr Informationen anfordern

Phoseon-Technologie erreicht ISO 9001: 2015-Zertifizierung

Qualitätssicherungsstandard für unsere Kunden

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) legt die Kriterien für ein Qualitätsmanagementsystem fest, das von jeder großen oder kleinen Organisation unabhängig von ihrem Tätigkeitsbereich verwendet werden kann. Tatsächlich wird ISO 9001 von über einer Million Unternehmen und Organisationen in über 170 Ländern implementiert.


ISO 9001: 2015 Zertifizierung

Phoseon hat ein Qualitätssystem implementiert, um die Anforderungen von ISO 9001: 2008 zu erfüllen, und im November 2013 die Zertifizierung erhalten. Phoseon wurde im August 2018 erneut nach ISO 9001: 2015 zertifiziert. Der Anwendungsbereich umfasst die Entwicklung und Herstellung von LED-Systemen, die derzeit (aber nicht beschränkt auf) LED-Systeme verwenden. ultraviolette (UV) Energie zum Aushärten von Tinten, Beschichtungen und Klebstoffen.

"Unsere Kunden haben jeden Tag oberste Priorität", sagte Bill Cortelyou, President und CEO von Phoseon. „Die ISO 9001-Zertifizierung zeigt unser Engagement für einen außergewöhnlichen Kundenservice und die Bereitstellung der zuverlässigsten und qualitativ hochwertigsten UV-LED-Härtungssysteme auf dem Markt.“ Phoseon Technology hat sich zum Ziel gesetzt, Produkte von höchster Qualität ohne Fehler zu entwerfen, zu bauen und bereitzustellen, indem die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems kontinuierlich verbessert wird.