Polymerisation

Seit 2002 leistet Phoseon Pionierarbeit in der UV-LED-Aushärtungstechnologie für industrielle Aushärtungsanwendungen weltweit. Die patentierte Technologie von Phoseon bietet maximale UV-Energie, hervorragende Leistung und langfristige Zuverlässigkeit. UV-LED verbessert die Sicherheit am Arbeitsplatz durch den Wegfall von Schadstoffen wie Ozon und Quecksilber. Diese Lichtquellen arbeiten schneller, sicherer, sauberer und bieten eine länger anhaltende, umweltverträgliche Lösung für Kunden. Phoseon hat eine große Anzahl erfolgreicher UV-Härtungssysteme im Druck-, Beschichtungs- und Klebstoffmarkt realisiert. Mit seiner patentierten Technologie und seiner Expertise in Optik und Wärmemanagement bietet Phoseon maßgeschneiderte Lösungen für die schwierigen Herausforderungen der Kunden bei der Aushärtung.

Die UV-LED verbessert die herkömmlichen Verfahren, indem sie den Einsatz der Technologie bei dünneren, wärmeempfindlichen Substraten und Konstruktionen sowie bei empfindlicher Elektronik und Baugruppen ermöglicht. Gleichzeitig werden Nebenprodukte wie Ozon reduziert und die Sicherheit am Arbeitsplatz durch den Wegfall von UV-B- und UV-C-Wellenlängen verbessert.

Phoseon-LED-Eco

Umweltfreundliche LED-Härtungstechnologie

Bei Phoseon fühlen wir uns dem Wohlergehen der Umwelt voll verpflichtet. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Umweltbelastung durch die von uns hergestellten Produkte zu reduzieren. Die LED-Härtungslösungen von Phoseon bieten eine konsistente und zuverlässige Leistungsabgabe, eliminieren Treibhausgase und beseitigen Quecksilber in einer ganzen Kategorie von industriellen Prozessen. Erlauben Sie uns, noch HEUTE einen Beitrag zu Ihren unternehmerischen Nachhaltigkeitszielen zu leisten!

Vermeiden Sie giftigen Quecksilberbirnen-Abfall