Dekontaminationsforschung mit UV-Licht

Inaktivieren Sie biologische Moleküle in einer Laborumgebung

Mehr Informationen anfordern

Dekontaminationsforschung mit UV-Licht

Inaktivieren Sie biologische Moleküle in einer Laborumgebung

Dekontaminationsuntersuchungen haben ergeben, dass UV-LEDs mit hoher Bestrahlungsstärke biologische Moleküle wie DNA und RNA erfolgreich inaktivieren. Selbst harte Ziele wie RNaseA können mit der richtigen Wellenlänge und Intensität von ultraviolettem Licht innerhalb von Minuten vollständig inaktiviert werden. 

Die Inaktivierung von RNase ist eine ständige Herausforderung für die Sequenzierung und andere Studien, die auf RNA beruhen. Während seit langem bekannt ist, dass UV Enzyme inaktivieren kann, ist RNaseA besonders schwer zu inaktivieren, wobei ein erheblicher Anteil nach dem Autoklavieren aktiv ist, was die Verwendung einer DEPC-Behandlung oder anderer chemischer Behandlungen erforderlich macht. Die Wartung von RNase-freien Arbeitsbereichen und Oberflächen ist eine ständige, zeitaufwändige Herausforderung, und ein schnelles und effizientes Mittel zur Inaktivierung von RNase wäre von Vorteil. Unsere Forschung hat festgestellt, dass UV-LED-Quellen eine signifikant höhere gerichtete Strahlungsleistung liefern können als herkömmliche Quecksilber-UV-Lampen, wodurch höhere Dosen (J / cm²) in kürzeren Zeiträumen abgegeben werden können.

Wir haben eine Synergie zwischen den Effekten von Wellenlängen von 275 nm und 365 nm für die Inaktivierung von RNaseA entdeckt. Dies legt nahe, dass die Verwendung mehrerer gezielter Wellenlängen ein praktikabler Weg zur Kontrolle und schnellen Inaktivierung von Proteinen und Enzymen ist.

Kontaktiere uns Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Phoseon zur Dekontamination von UV-Licht.

Veröffentlichungen:
"Irreversible Inaktivierung von RNase A auf einer Oberfläche durch UV-LED" Thompson T, Eliason G, Pasquantonio J; ASHG 2017 Scientific Sessions (Poster)

"Schnelle Inaktivierung von RNase A durch UV-LEDs mit hoher Bestrahlungsstärke" Thompson T, Eliason G, Pasquantonio J; Wissenschaftliche Sitzungen des ASCB / EMBO 2017 (Poster)

Wenden Sie sich noch heute an Phoseon, um mehr über unsere Forschung zur LED-Technologie zur Dekontamination zu erfahren