UV-LED-Härtungslösungen eignen sich hervorragend für Klebeverbindungen. Die UV-LED-Härtungslösungen von Phoseon werden zum Härten von Klebstoffen verwendet, da sie niedrigere Betriebskosten, verbesserte Systemfähigkeiten aufgrund eines Festkörpergeräts und Umweltvorteile einer sichereren Arbeitsumgebung bieten. Klebstoffe für großvolumige industrielle Prozesse müssen die Prozesskontrolle aufrechterhalten, um den strengen Anforderungen des Endbenutzers gerecht zu werden. UV-Klebstoff-Härtungsanwendungen umfassen: Elektronik, medizinische, druckempfindliche Filme und viele andere Herstellungsverfahren.

UV-LED-Härtungssysteme werden weltweit schnell zum Härten von Klebstoffen in Fabrikmontagelinien eingesetzt. Niedrige Betriebskosten, lange Lebensdauer und geringer Wartungsaufwand sind nur einige der Gründe. Darüber hinaus können kleine elektronische Komponenten, die empfindlich auf Hitze reagieren, und UV-LED diese Probleme überwinden, indem sie eine „kühle“ Lichtquelle sind.

Touchpanels, mobile Geräte

Elektronik

Die Aushärtung von UV-Klebstoffen für die Elektronikfertigung ist eine aufstrebende Anwendung, da sie eine gleichbleibend stabile Leistung, keine „heißen“ Stellen und geringe Hitze bietet. Die UV-Kleberhärtung für Touchscreens, Mobiltelefone, Mikrolautsprecher und Festplattenlaufwerke bietet nur einige Beispiele für kommerzielle Anwendungen.

Lösungen für die Elektronik

UV-Adhesive-Curing-Medical

Medizinisch

Medizinische Anwendungen wie Spritzen, Katheter, IV-Abgabesysteme, Endoskope und Hörgeräte verwenden häufig die UV-Härtungstechnologie. Die UV-LED-Technologie bietet viele Vorteile für Klebstoffe für medizinische Geräte, wie z. B. geringe Hitze, sofortiges Ein- und Ausschalten und lange Lebensdauer. Dies macht sie zu einer vielseitigen Lösung für Dünnschicht-, wärmeempfindliche oder Forschungsanwendungen.

Lösungen für die Medizin

Solar-

Industriell

Das Aushärten mit Klebstoff wird zum Verkleben in Industriequalität für eine Vielzahl von Materialien verwendet. Industrielle Prozesse erfordern Produkte, die in rauen, manchmal rauen Fertigungsumgebungen arbeiten können. Diese Aushärtung umfasst, ohne darauf beschränkt zu sein, Sonnenkollektoren, Holz- / Kunststoffbeschichtungen, Dünnfilme, Flaschenverarbeitung, Luftfahrt, Automobile und viele andere.

Lösungen für die Industrie

Fallstudie

Fallstudien

Möchten Sie mehr über die Fallstudien und Anwendungskenntnisse von Phoseon für den Druck erfahren? Die UV-LED-Härtungsprodukte von Phoseon härten Tinten in vielen anspruchsvollen Anwendungen weltweit erfolgreich aus. Besuchen Sie unsere Seite mit Fallstudien, um mehr zu erfahren.

Fallstudien