FTA informiert über den Zeitplan der Herbstkonferenz

Keith-Nagle-Gelenke-Phoseon

Die Veranstaltung umfasst 17 Präsentationen, die eine breite Palette von Themen abdecken, darunter auch Bedienerschulungen.

Keith Nagle übernimmt den Vorsitz der FTA-Herbstkonferenz

Mit 17 Präsentationen, die von Anfang bis Ende die Erstellung eines hochwertigen, flexographisch gedruckt Job, FTA Herbsttagung 2019 bietet die Möglichkeit, das Neueste in der Bedienerschulung zu sehen. Die Veranstaltung findet vom 28. bis 30. Oktober im Sheraton Charlotte Hotel in Charlotte, NC, USA, statt.

"Ich glaube, dass eine technische Konferenz mit einem singulären Fokus die Fähigkeit hat, wichtige Prozessinformationen zu vermitteln und gleichzeitig das Publikum bei der Stange zu halten", sagt Programmleiter Keith Nagle von Phoseon Technology. "Man muss nicht unbedingt vor der Konferenz auf den Zeitplan schauen, um auszuwählen, welche Sessions man besuchen möchte, denn sie alle bringen wertvolle Informationen, die in einem erfolgreichen Druckwerk gipfeln."

"Ich glaube, dass eine technische Konferenz mit einem singulären Fokus die Fähigkeit hat, wichtige Prozessinformationen zu kommunizieren und gleichzeitig das Publikum bei der Stange zu halten."

KEITH NAGLE, von PHOSEON TECHNOLOGY, Programmvorsitzender

Für die Teilnehmer, die sehen wollen, was auf dem Programm steht, ist die Agenda mit acht Sitzungen wie folgt:

  • Defining the Race: Hören Sie sich eine vom Konferenzleiter geleitete Podiumsdiskussion an, in der die Vortragenden ein Meeting vor der Produktion nachstellen, Variablen und Hindernisse analysieren, die Designanforderungen erörtern und die verwendeten Verbrauchsmaterialien und Materialien identifizieren.
  • Stärkung der Boxencrew: Die virtuelle Realität (VR) schickt sich an, eine neue Rolle bei der Schulung von Druckmaschinenbedienern zu übernehmen. Erfahren Sie, wie VR kosteneffiziente, abfallfreie und skalierbare Schulungen ermöglichen kann, und beobachten Sie dann, wie ein Ausbilder einem neuen Flexodrucker das Einrichten und Bedienen einer virtuellen Flexodruckmaschine beibringt.
  • Optimierung der Werkzeuge für das Rennen: Erfahren Sie, wie wichtig die Durchführung einer Druckoptimierung ist, um die Anforderungen der Druckvorstufe, die Farbdichten und die Druckmaschineneinstellungen vor dem Fingerprinting zu bestimmen. Erfahren Sie, welche Verbrauchsmaterialien für das Projekt ausgewählt wurden, welche Eigenschaften zu ihrer Auswahl geführt haben und wie sie auf der Druckmaschine funktionieren.
  • Abrunden der Kurven: Hören Sie eine Erklärung der beiden Fingerabdrücke und ihrer Unterschiede und sehen Sie dann eine Live-Demonstration eines Fingerabdrucklaufs auf einer VR-Druckmaschine. Entdecken Sie, wie die Fingerprint-Daten in der Druckvorstufe verwendet werden und wo die Kurven im RIP angewendet werden.
  • Eine Runde zur Prozesskontrolle drehen: Erfahren Sie, wie Sie die Qualität des Charakterisierungslaufs verbessern können, indem Sie das Kontrolltarget eines Druckers nutzen, um auf die beim Fingerprint ermittelten Werte zurückzudrucken. Erfahren Sie, wie ICC-Profile in der Druckvorstufe geräteübergreifend eingesetzt werden. Und sehen Sie, wie eine VR-Druckmaschine den Charakterisierungslauf durchführt und dabei auf die Werte des eingestellten Kontrolltargets des Druckers zurückdruckt.
  • Finden und Ausbilden der Arbeitskräfte von morgen: Hören Sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse der einjährigen und branchenweiten FTA-Arbeitskräftestudie und die daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen. Anschließend werden Pädagogen aus zwei technischen Bildungseinrichtungen, die Mitglieder der FTA sind, darüber sprechen, wie ihre Programme versuchen, diese Erkenntnisse zu berücksichtigen.
  • Optimierung des Prozesses: FTA wird einen Blick auf verschiedene Methoden zur Prozessverbesserung speziell für den Flexodruck werfen und eine davon auf den Prüfstand stellen, indem sie tief in die Daten eintaucht und feststellt, was man anders hätte machen können, um den Prozess zu verbessern.
  • Der Kreis der Gewinner: Die VR-Maschine wird in den Produktionsmodus versetzt und produziert live das finale Stück. Mit Mustern in der Hand untersucht FTA die anspruchsvollen Druckkomponenten - die früher als zu schwierig für den Flexodruck galten - und diskutiert die modernen Techniken, die heute eingesetzt werden.

Registrieren Sie sich vor dem 27. September und sparen Sie bis zu $400. Teilnehmer mit einer kürzlich abgelaufenen oder bald ablaufenden FIRST Individual Certification erhalten eine kostenlose Erneuerung.

Tags: | |
Kategorien: